Frequently Asked Questions

Umzug eines Docuware Systems

Falls Sie einen Serverumzug und ein Upgrade auf eine neuere Version planen so empfehlen wir Ihnen folgende Reihenfolge:

  1. Zunächt das DocuWare System auf den neuen Server umziehen.
  2. Überprüfung der wichtigsten Funktionen auf dem neuen Server.
  3. Erst dann sollte der Upgrade auf die neuere Version erfolgen.
    Ein Upgrade auf DocuWare 6 kann von jeder DocuWare 5.1c Version erfolgen
    Ein Upgrade auf DocuWare 6.1 kann von jeder DocuWare 5.1c Version erfolgen oder von DocuWare 6

Vorbereitung

  • Kopieren Sie das DocuWare Setup vom alten Server auf den neuen.
  • Beenden Sie die DocuWare Dienste inklusive der Datenbank.
  • Erstellen Sie ein Backup der Datenbank DWSystem
  • Starten Sie die DocuWare Dienste wieder

Installation

  • Installieren Sie auf dem neuen DocuWare Server die gleiche Datenbank, welche Sie auf dem alten Server verwenden.
  • Spielen Sie das Backup der DWSystem in die neue Datenbank ein.
  • Starten Sie das DocuWare Setup auf dem neuen Sever und installieren Sie nur den DocuWare Authentication Server und die DocuWare Administration.
    Während der Installation des AS, erkennt das Setup, dass bereits ein Server in der Datenbank eingetragen ist und bietet Ihnen an diesen zu ersetzen.
    Wählen Sie die Option „Ersetzen" und fahren Sie dann mit der Installation fort.
  • Starten Sie nach der Installation die DocuWare Administration und melden ich als System Administrator an.
  • Korrigieren Sie den Servernamen und ggf. die Anmeldedaten für alle DocuWare-Datenbankverbindungen (Authentication, Content, Logging, Notification, Thumbnail, Workflow Engine)
  • Stellen Sie sicher dass alle Datenbankverbindungen vom Authentication Server erreichbar sind.
  • Passen Sie ggf. Folgendes an
    • Fulltext Server Verbindung
    • Speicherorte
    • eigene Datenbank- oder Dateiverbindungen
  • Installieren Sie die DocuWare Lizenz erneut (aus Sicherheitsgründen)
  • Speichern Sie alle Einstellungen über „Übernehmen“
  • Installieren Sie nun alle weiteren DocuWare Server und Module. Wählen Sie dabei jedes Mal die Option „Ersetzen".

Abschluss

  • Erstellen Sie nun Sie nun ein Backup der DWData und spielen Sie dieses im neuen System ein (ggf. auch DWNotification und DWThumbnail).
  • Kopieren Sie ggf. die Dokumentdateien vom alten Speicherort ind den neuen Speicherort auf dem neuen DocuWare Server.
  • Erstellen Sie auf dem neuen Webserver über die DocuWare Administration eine neue Webinstanz. Übernehmen Sie dabei die Einstellungen der alten Instanz.

Wichtige HinweiseDer neue Servername muss manuell in allen Client Modulen angepasst werden. Dies betrifft alle Module die siche über die GAPI verbinden (DocuWare Windows Client, Connect to Outlook, Upload Service, Windows Explorer Client, DocuWare Administration, Power Tools)Ändert sich auch der Webserver (Web Client) so muss DocuWare Desktop neu verbunden werden.Zur Nutzung des DocuWare Workflow Managers müssen die Tabellen des Schemas „DWWorkflowEngine“ nachträglich manuell angelegt werden. Kontaktieren Sie uns falls diese benötigt werden.


 Last updated 2014-10-24 07:59(:59sec)

Please Wait!

Please wait... it will take a second!